Herzlich Willkommen auf der Homepage des FCS 
 

Neueste Vereinsnews


In eigener Sache 
Stellengesuche: Mehrere Aushilfen gesucht (m/w/d)

Wir suchen schnellstmöglich (auf Stundenbasis) mehrere Aushilfen (m/w/d) als Thekenkraft und zur Reinigung. 

Arbeitszeiten wären an den Trainingstagen und während des Spielbetriebes: Montag, Dienstag, und Donnerstag jeweils 3 Std. von 19 bis 22 Uhr und/oder jeden zweiten Sonntag an den Heimspielen des FCS von 13 bis 18 Uhr. 

Wer möchte in unserem familiär geführten und voll intakten Verein arbeiten? Bei Interesse und für weitere Informationen steht Ihnen unser Kontakt zur Verfügung.

Kontakt: Reinhold Wiesler, Tel. 07635-3429 oder Mail an reinhold-melanie@t-online.de

 



Events 25.02.2024
Stammtisch vom 23. Februar 2024

Wieder ein herzliches Dankeschön an Alle, die am letzten Stammtisch teilgenommen haben und damit zu einer entspannten Atmosphäre mit interessanten Gesprächen beigetragen haben!

Infos zum nächsten Stammtisch folgen.




Vorstandschaft 25.02.2024
Erste Maßnahme für Pflasterarbeiten ergriffen

Am 23. Februar starteten die ersten Pflasterarbeiten rund um das Clubheim des FCS. Die alten Pflastersteine wurden entfernt (siehe Bilder). 

Am Samstag, den 2. März geht es weiter mit den Baumaßnahmen. Helfende Hände sind gerne um 9.00 Uhr am Clubheim des FCS gesehen! 



Über uns 

1926: Am 15. Juni 1926 im Gasthaus zum "Basler-Stab" in Steinenstadt, wurde der Fußballclub gegründet. Nach Ausbruch des 2. Weltkrieges wurde der aktive Spielbetrieb eingestellt. Der FCS wurde nur noch bis im Sommer 1944 durch eine A-Jugendmannschaft aufrechterhalten und weitergeführt. Nach Ende des Krieges sind die ersten Fußballer zurückgekehrt und der Verein nahm an der Verbandsrunde 1947/48 der Bezirksklasse Freiburg - Süd teil. Zum Abschluss der Verbandsrunde musste der Spielbetrieb wegen Spielermangel eingestellt werden.

1949: Am 12. Juni war es wieder soweit, im Gasthaus zum Löwen konnte die Gründungsversammlung mit über 50 anwesenden Personen durchgeführt werden. Der FCS begann die Verbandsrunde in der Kreisklasse A Süd-West am 18.9.1949, der erste Gegner war der FC Auggen.

1952: Mit einem 3:2 Sieg gegen Auggen konnte der FCS seinen ersten Meistertitel gewinnen. Damals noch in der C-Klasse Markgräflerland.

1962: Einweihung des Sportplatzes in Steinenstadt.

1966: Das neue Clubheim wurde anlässlich des 40-jährigen Vereinsjubiläums eingeweiht. Zusätzlich konnte in diesem Jahr zusätzlich eine zweite Aktivmannschaft gestellt werden.

1990: Gründung der Abteilung Volleyball und einer Damenfußballmannschaft.

1995: Unser letztes Gründungsmitglied Karl Anton Scherrer verstarb am 28. März 1995.

1995: Im gleichen Jahr wurden das Volleyball-Spielfeld und der Bolzplatz angelegt.

1998: Ein Gymnastikkurs für Frauen, sowie das Kinderturnen wurden ins Leben gerufen.

2002: Anbau des Pavillons am Clubheim; Planung von Uwe Jordan.

2005: Der Förderverein Steinenstadt wird gegründet.

2006: Dachsanierung des Clubheims

2008: Umfangreiche Sanierung des Rasen- und des Hartplatzes, sowie des Clubheims und der Garage.

2009: Unsere Vereinsikone Otmar Klingele absolvierte sein 1000-stes Spiel für den FCS.

2010: Der FCS spielt nach SBFV-Beschluss nun mit all seinen Mannschaften im Bezirk Freiburg und nicht mehr im Bezirk Hochrhein

2011: Unsere Damenmannschaft löste nach 21 Jahren den Spielbetrieb auf. Auch die Vorstandschaft wurde in diesem Jahr umstrukturiert.

2016: Otmar Klingele wird am 10.06.2016 für 1100 Spiele beim FCS geehrt und beendet seine aktive Fußballerkarriere.

2017: Der Hartplatz wird zu einem Winterrasenplatz umgebaut.

2022: Einbau einer automatischen Bewässerungsanlage durch die Firma Kraus aus Grißheim und Anschaffung eines autonomen Mähroboters.


Anfahrt